, Franke Annalena

Endlich wieder Youth Dance Contest

Am letzten Juni-Samstag fand mit über zwei Jahren Verspätung der 14. Youth Dance Contest in der Gretel-Bergmann-Sporthalle statt.

Leider waren die Startmeldungen sehr überschaubar. Das hat der Stimmung in der Halle jedoch keinen Abbruch getan. Das Publikum hat die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Beginn an fantastisch unterstützt.

Neben den verschiedenen Wettbewerben war ein Höhepunkt der Veranstaltung das Show-Battle von 3 Nachwuchs- und 3 Landeskaderathleten des Berliner Breaking-Kaders. Auch sie brachten die Halle zum Toben. Ein Mitmach-Tanz für alle sorgte dafür, dass auch das Publikum das Tanzbein schwingen konnte. In den Pausen konnten sich die Zuschauer an dem von unseren fleißigen Helfern zusammengestellten Catering stärken. Es gab sogar frisches Popcorn!

 

Unsere Mitglieder haben wieder sehr erfolgreich abgeschlossen:

Johanna und Lia wurden im Standard / Latein-Wettbewerb der Altersklasse II 2.

Raphael und Larissa gewannen den Standard / Latein-Wettbewerb der Altersklasse III.

 

Im Mannschaftswettbewerb der Altersaklasse I wurde die Dance Crew 2.

In der Altersklasse II lieferten sich die troublemakers und The ANGELS ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, das am Ende The ANGELS für sich entscheiden konnten. Sie gewannen den Wettbewerb und die troublemakers wurden 2.

In der Altersklasse III wurde es noch einmal richtig spannend zwischen Babe Attack und den Devil Dancers vom PSV Olympia. Am Ende entschieden wenige Punkte und der Sieg ging an die Devil Dancers. Babe Attack wurde mit einer tollen Leistung 2.